W.I.R. gewinnt! GbR, Poßmoorweg 40c
, 22301 Hamburg |   040-18144288 |   040-18144287 |  wir@wir-gewinnt.com

Beratung

W.I.R. sagen Ihnen nicht nur wie es geht!

W.I.R. begleiten Sie und unterstützen den Prozess. Dabei steht immer auch der Mensch im Mittelpunkt. Dabei profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Berater und von einem Netzwerk von Experten.

  • Optimierung von Küchenabläufen trotz Fachkräftmangel?
  • Finden und Binden von guten Mitarbeitern, die bei Ihnen bleiben!
  • Kalkulation im Restaurant- und Hotelbereich!
  • Marketingkonzepte und deren Umsetzung!
  • Umsatz- und Ertragssteigerung! 
  • Sie benötigen Unterstützung bei der Sanierung?
  • Businessplan- und Budgeterstellung!
  • Entwicklung von und überarbeiten bestehender Konzepte!
  • Sie möchten einfach erfolgreicher arbeiten?

Herausforderung Nachfolge!
Schrumpfende Jahrgänge potenzieller Jungunternehmer und der Fachkräftemangel erschweren die Nachfolgesuche, wie aus der IHK-Umfrage „Fokus Niedersachsen“ aus Juni 2018 hervorgeht. Gleichzeitig steht bei der Hälfte der 410 befragten Betriebe in den nächsten zehn Jahren eine Unternehmensübergabe an. Viele davon suchen noch vergeblich, weil kein geeigneter Kandidat in Sicht ist (37,3 Prozent), sie bisher nicht den gewünschten Verkaufspreis erzielen konnten (24,7 Prozent) oder sie noch nicht mal mit der Planung der Übergabe angefangen haben (16 Prozent). Dabei ist die rechtzeitige Vorbereitung besonders wichtig, weiß IHK-Nachfolgemoderator Uwe-Peter Becker, denn: „Eine Unternehmensnachfolge braucht Zeit, mindestens fünf Jahre sollte man einplanen.“

Ulrich Grätsch und Stefan Eickhof sitzen am Tisch. Vor Ihnen auf aufgeklappter Laptop und jede Menge Papiere.Stefan Eickhof (r.) berät Ullrich Grätsch seit Jahren und vor allem, wenn es um Zahlen geht.
Foto: tonwert21.de

So viel Zeit hat Grätsch wegen seiner Krankheit nicht. Doch den Betrieb ohne geeigneten Nachfolger aufzugeben, kommt für den 56-Jährigen nicht infrage: „Hier steckt so viel Herzblut drin, das würde schon weh tun – auch finanziell.“ Sein Tischnachbar, Stefan Eickhof, nickt. Er ist als Berater mit seinem Unternehmen „Wir gewinnt“ auf Gastronomiebetriebe spezialisiert. Der gelernte Koch und Betriebswirt kennt die Branche seit knapp 30 Jahren und begleitet Ulli Grätsch „immer mal wieder, wenn es um Zahlen geht“, so Eickhof. Als Alternative zur Übergabe bliebe Grätsch lediglich ein Abverkauf des Inventars. „Das würde vielleicht 50.000 Euro einbringen“, schätzt Eickhof.

Übergabe als Beitrag zur Altersvorsorge
Für Grätsch wäre das ein finanzielles Desaster, denn das Geld aus dem Verkauf des Betriebs an einen Nachfolger ist für ihn ein wesentlicher Baustein für die Altersvorsorge. Damit sei Grätsch kein Einzelfall, sagt Eickhof: „Die meisten Gastronomen fangen viel zu spät mit der Altersvorsorge an, wenn sie es denn überhaupt schaffen, etwas dafür abzuzweigen. Deshalb stehen ja auch so viele noch mit 70 in den Küchen.“
(Quelle: IHK “Unsere Wirtschaft” März 2019)

W.I.R haben die Antwort!

W.I.R. liefern Lösungen zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse!

Vertrauensvoll

Durch die persönliche Zusammenarbeit entsteht stets eine vertrauensvolle Basis. Denn nur so kann erfolgreiches Coaching stattfinden.

Praxisnah

Stets orientieren wir uns an der Praxis und halten uns nicht mit der Theorie auf. Denn schließlich ist Ihr Betrieb nicht nur eine Theorie.

Individuell

Jeder Betrieb ist individuell und weist daher unterschiedliche Handlungsstränge auf. Jedes Coaching wird daher einzigartig zugeschnitten.

Nachhaltig

Unser Coaching soll Ihnen und Ihrem Betrieb nachhaltig und langfristig weiterhelfen, so dass Sie für die Zukunft gerüstet sind.

Wertvoll

Wertvoll und werte-voll vereinbart die passenden Ansätze, um Ihren Betrieb wertvoller und leistungsfähiger zu gestalten.

Gemeinsam

Der Grundsatz von W.I.R.: Gemeinsam an einem Strang ziehen und miteinander Veränderungen schaffen. Nur so wird Ihr Betrieb erfolgreich.